Loading...
1205, 2016

ALFA Bayern fordert von Seehofer Schließung von Flüchtlingsunterkünften!

Zur Diskussion um bundesweit etwa 150.000 leerstehende Flüchtlingsunterkünfte und Ministerpräsident Seehofers Äußerung zum "Ende der Willkommenskultur" bezieht ALFA Bayern durch den stellvertretenden Landesvorsitzenden, Stephan Schmidt, Stellung: "Wer wie Ministerpräsident Seehofer vom Ende der Willkommenskultur redet, der sollte [...]

205, 2016

Bayerns Verzicht auf Verfassungsklage ist ein schwerer Fehler

Bayerns Justizminister Bausback teilte heute mit, dass die Staatsregierung derzeit keine Notwendigkeit mehr für eine Verfassungsklage sieht, da der unmittelbare Flüchtlingsdruck nachgelassen hat und Bayerns "Eigenstaatlichkeit und Handlungsfähigkeit"  derzeit nicht mehr unmittelbar in Gefahr sind. [...]

2804, 2016

Statt 1. Mai: Anti-Sozialistischer Gedenktag am 17. Juni?

Der 1. Mai sollte als Feiertag abgeschafft und durch einen "Gedenktag gegen sozialistische Bevormundung und Unterdrückung" ersetzt werden. Stephan Schmidt, stellvertretender ALFA-Landesvorsitzender in Bayern, schlägt dafür den 17. Juni vor. Der Tag des Arbeiteraufstandes gegen das [...]

2804, 2016

Am 1. Mai den Sozialismus feiern? Nein Danke!

Der 1. Mai sollte als Feiertag abgeschafft und durch den 17. Juni ersetzt werden. Das ehemals in Westdeutschland als „Tag der deutschen Einheit" bekannte Datum eignet sich gut als Gedenktag gegen sozialistische Bevormundung und Unterdrückung. [...]

2804, 2016

Menschenrechte in der Türkei

Die Flüchtlingsvereinbarung mit der Türkei ist ein verlogener Kontrakt. Die Schließung der Balkanroute hat doch bereits eine spürbare Entlastung gebracht. Und die österreichische Innenministerin Johanna Mikl-Leitner hat – trotz massiver Kritik Deutschlands – keinen Zweifel [...]

ALFA Asylkonzept

Asylanalyse